Mit der Sonne Trinkwasser aufbereiten in Moçambique.

 

 

MEHR INFOS

Projekte im Süden

Mit der Sonne Trinkwasser aufbereiten in Moçambique

Das gemeinsam von Helvetas und dem Institut für Solartechnik SPF der Hochschule für Technik Rapperswil HSR durchgeführte Projekt SwissWaterKiosk SOWADIS hatte zum Ziel, ein an der HSR entwickeltes System zur Wasserdesinfektion mit Hilfe von Solarenergie in Nordmoçambique in einem Pilotprojekt auf die Einsatzmöglichkeit im ländlichen Raum zu testen.

Das SOWADIS System wurde an sechs Standorten mit unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Betreibermodellen getestet. Mit einer Ausnahme konnte das System installiert und den Betreibern übergeben werden.

Die im Oktober 2010 begonnene Pilotphase wurde von Helvetas bis Mitte April 2012 begleitet. Im Anschluss übernahm das SPF die weitere Betreuung und Durchführung in Eigenregie.

Im Dezember 2011 wurde das Pilotprojekt erfolgreich evaluiert. Dabei lag das Schwergewicht auf der Überprüfung der Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen sozialen Kontexten sowie auf der Frage nach einem nachhaltigen Betrieb. An allen Standorten wurde nachgewiesen, dass die Wasserqualität vor der Aufbereitung ungenügend und nach der Aufbereitung gut ist.

Solarspar hat das wegweisende Pilotprojekt während 3 Jahren mit je CHF 20‘000 unterstützt.