Projekte im Süden

Viele der ärmsten Länder der Welt sind reich mit Sonne gesegnet. Was fehlt sind Know-how und Technik. Hier reicht Solarspar gemeinsam mit vielen grosszügigen Spenderinnen und Gönnern die Hand und sorgt zusammen mit anerkannten Organisationen aus der Entwicklungszusammenarbeit dafür, dass auch die Ärmsten die Sonne nutzen können.

Aktuelle Projekte

Projekte im Süden

Mit der Sonne Wasser pumpen in Mali

Der Verein SunDance unterstützt Menschen in Mali, vor allem am südlichen Rand der Sahara, wo nomadisierende Wüstenvölker wie die Tuareg nach langem Exil wieder Fuss zu fassen beginnen, beim Wiederaufbau oder beim Neubau der Wasserversorgung. Die reichlich vorhandene Sonne liefert die Energie, um lebensspendendes Trinkwasser aus der Tiefe zu fördern. Damit hat sich auch die allgemeine Gesundheit verbessert, die Gärten blühen und liefern frisches Gemüse. Rund um die Wasserstellen nimmt Entwicklung ihren Anfang: Häuser und Kleinstunternehmen entstehen, ein Dorfleben entwickelt sich. Vom Brunnen im Dorf profitiert sogar die Stadt Timbuktu, denn ihr Mark ist um frisches Gemüse reicher geworden. Die BewohnerInnen des Dorfs Boukayatte sind zurecht stolz auf ihre Zapfstelle. Sie haben das Bewässerungsbecken für den neuen grossen Gemüsegarten selbst gebaut und finanziert.

SunDance