Photovoltaik-Contracting und mehr

Klimaschutz konkret – mit Strom aus der Sonne

Solarspar ist Spezialist für Solar-Contracting. Wir beraten und begleiten Sie auf dem Weg von der Idee bis zum leistungsfähigen Solarkraftwerk. 

 

Wir sind ein Verein

Solarspar ist ein Verein mit 30 Jahren Erfahrung und 15'000 Mitgliedern. Gemeinsam bauen wir an der Energiewende und machen konkreten Klimaschutz.

Und unseren Namen nehmen wir ernst: Sparen heisst auch sorgsam mit Energie umzugehen. 

Als Mitglied der Klima-Allianz Schweiz engagieren wir uns aktiv für das neue CO2-Gesetz.

Wir sind Contractor

Wir investieren für Sie: Wir planen, bauen und finanzieren Photovoltaik-Anlagen.

Wir kümmern uns um den Strom: Wir sagen Ihnen, wie Sie Solarstrom selber nutzen können oder übernehmen den Stromverkauf. Bei Eigenverbrauch sind unsere Strompreise fast unschlagbar günstig.  

 

Wir liefern Strom

Keine eigene PV-Anlage? Wir liefern Ihnen gerne sauberen Solarstrom aus unseren über 90 Anlagen frei Haus. Dank langjähriger Erfahrung halten wir die Kosten für unser Solarstrom-Abo tief.

 

 

 

 


Der kurze Weg zum Solarkraftwerk

Der Verein Solarspar finanziert, baut und betreibt Solaranlagen für Landwirtschaft, Gewerbe, Wohnbauten und für die öffentliche Hand. Für jedes Projekt suchen wir die optimale Lösung.  

Photovoltaik Landwirtschaft

Landwirtschaft

Photovoltaik Öffentliche Hand

Öffentliche Hand

Photovoltaik Gewerbe

Industrie/KMU

Photovoltaik Wohngebäude

Wohnbauten

Photovoltaik Solargemeinden Unterstuetzung

Solargemeinden 


Und so funktioniert das PV-Contracting bei Solarspar

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach und selber Solarstrom produzieren: Das geht ganz einfach! 

Wir beraten Sie gerne, schauen zusammen mit Ihnen die optimale Finanzierung an und begleiten Sie durch das gesamte Projekt. 

So funktioniert das Photovoltaik-Contracting: Ihr Dach, unsere Finanzierung, Produktion von eigenem Solarstrom

Heute mitmachen – morgen dabei sein

Als Verein bauen wir gemeinsam an der Energiewende und machen konkreten Klimaschutz. Mit Ihrem Beitrag, mit einer Spende unterstützen Sie aktiven Klimaschutz durch Solarprojekte in der Schweiz und in Entwicklungsländern. 

Gutes bewirken

Solar-Ausbildung in Äthiopien, Solarpumpen für sauberes Wasser in Madagaskar, Solarkraftwerke für Schulen und Spitäler in Nepal und Afrika: Ihre Spende bringt Solarstrom zu den Menschen im Süden.

Mitglied werden

Unsere 15'000 Mitglieder setzen auf Taten statt Worte. Sorgen Sie zusammen mit uns dafür, dass wir die dringenden Klimaziele erreichen. 

 


Gleich viel Umwelt für alle

Installation eines Solarpanels auf einem Dach
Foto: «Science in HD» auf Unsplash

Es «tschätteret» nur so mit Klimazielen im Moment. Es scheint, als wollten sich Nationen und Staatengemeinschaften mit neuen CO2-Reduktionszielen geradezu überbieten. Insbesondere die USA unter Präsident Joe Biden peilt offenbar die Position des Klassenprimus an. Selbst Brasiliens Jair Bolsonaro machte am virtuellen Klimagipfel von letzter Woche grosse Versprechungen, um flugs die Ausgaben zum Schutz der Umwelt drastisch zu kürzen. Und da wären wir bei der Krux dieser Verlautbarungen. Sie sind zwar laut, aber eben nur Worte, und noch längst keine Taten. Wie gross die Kluft dazwischen ist, zeigt auch der neue Podcast in der Reihe «Die Natur und die Stadt», in dem auch Solarspar Geschäftsleiter Markus Chrétien zu Wort kommt.

mehr lesen

Netto Null in 154 Jahren

Leere Batterie auf Mobil-Phone
Foto: Alexander Andrews auf Unsplash

Eigentlich sollten wir schon seit zwei Wochen im Dunkeln sitzen. Und frieren. An Wurzeln knabbern. Nicht fernsehen. Keine Blogs schreiben. Denn seit zwei Wochen, seit dem 5. April ganz genau, haben wir bereits die gesamte, in der Schweiz produzierte Energie aufgebraucht. Für den Rest des Jahres sind wir auf Energieimporte aus dem Ausland angewiesen. Der «Energie-Unabhängigkeitstag» macht deutlich, wie auslandsabhängig die Schweiz ist, wenn es um die Energieversorgung geht.

mehr lesen