Referenz PV-Anlage Wohnbauten

Eigenverbrauchsanlage auf umgebautem Wohnhaus, Hünenberg BL

Foto: Hans Reber
Foto: Hans Reber
Baujahr 2018
Leistung

kWp: 27.36

kWh/a: 27'000

Kosten

54'000  CHF

1'974 CHF*

*Spezialkosten

Anfang Juli 2018 konnte der Verein Solarspar in Rünenberg im Baselbiet seine erste Anlage für eine Eigenverbrauchsgemeinschaft in Betrieb nehmen. Montiert wurde sie auf dem Scheunendach eines liebevoll restaurierten Bauernhofs aus den 1920er-Jahren. 

 

Zur Verbrauchsgemeinschaft zählen die Bewohnerin des zum Wohnloft umgebauten Heustock und ihre Nachbarn, deren Häuser direkt an den Bauernhof angebaut sind.

 

Die Immobilienbesitzerin wünschte sich schon lange eine eigene Photovoltaik-Anlage, aber die Kosten haben sie bisher davon abgehalten.  Als sich abzeichnete, dass das neue Energiegesetz den Bau von Gemeinschaftsanlagen erleichtern wird, fragte sie Solarspar, ob Interesse bestehe, mit ihr eine EVG zu realisieren.

 

Solarspar hat die Anlage schliesslich gebaut, betreibt sie und wickelt die Geschäfte mit dem lokalen Energieversorger Elektra Baselland (EBL) ab. Die drei Parteien der «EVG-Cholholz» erhalten ihre Stromrechnung neu von Solarspar. 

 

Mit einer Leistung von rund 27 Kilowattpeak ist diese Anlage zwar nur knapp halb so gross wie übliche Solarspar-Projekte. Aber sie bietet eine ideale Gelegenheit, dieses neue Konzept auszuprobieren und die dafür nötigen Geschäftsprozesse aufzubauen.