13. Januar 2020
Wie wenn es noch einen Beweis für die menschliche Unvernunft gebraucht hätte: Australien brennt und werkelt gleichzeitig weiter an einem neuen, einem der grössten Kohlebergwerke der Welt. Aus fünf Untertageminen und sechs Tagebaustätten sollen jährlich bis zu 60 Millionen Tonnen Kohle gefördert werden.
23. Dezember 2019
Vergangene Woche geschah durchaus Erwähnenswertes: Der erste Jahrestag der ersten grossen Klimademo in der Schweiz (14. Dezember) oder der entscheidende Knopfdruck im AKW Mühleberg (20. Dezember) bei Nachglühwein und Fischbrennstäbchen. Aber es geht auf den Jahreswechsel zu, und da darf’s ruhig etwas tiefer gehen.

16. Dezember 2019
Als aktuelles Thema dieser Woche drängt sich ja der Abschluss des Klimagipfels in Madrid auf. Doch was soll man dazu sagen? «How dare you?“», wie Greta Thunberg? Wie könnt ihr es wagen ...
08. Dezember 2019
Passend zur Jahreszeit, bieten wir Ihnen heute drei Lichtblicke an, die den täglichen Einheitsbrei schlechter Nachrichten erhellen. Und vielleicht finden Sie noch Ihre neue gebrauchte PV-Anlage am Schluss des Beitrags.

03. Dezember 2019
Das Solarspar-Pilotprojekt mit vertikal aufgeständerten bifazialen Modulen und Gründach-Kombination in Winterthur greift: Die Langzeitmessungen unserer Projekt-Partnerin ZHAW zeigen, dass der Stromertrag pro installierter Modulleistung kaum von Standardanlagen mit nach Süden ausgerichteten, einseitigen Modulen abweicht. Wir bleiben dran. Z.B. in Vals.
02. Dezember 2019
Nun sind auch die letzten Nachwahlen ins Stöckli im Kasten. Und wir von Solarspar haben doppelten Grund zur Freude: Zwei profilierte grüne Politikerinnen vertreten das Baselbiet im Parlament, zwei Frauen, die nicht nur mit Worten, sondern vor allem mit ihren Taten überzeugen.

25. November 2019
Nächste Woche geht’s los. Nicht in Chile, denn dort haben die Menschen gerade akutere Probleme als den Klimawandel. Kurzfristig wurde die nächste internationale Klimakonferenz nach Madrid verlegt. Es ist das 25. Treffen mittlerweile. Es wird bestimmt wieder viel geredet, viel geschrieben und wenig beschlossen. Aber spielt das denn überhaupt noch eine Rolle?
18. November 2019
Sollte Saudi Aramco im Dezember tatsächlich an die Börse gehen – und alle Zeichen deuten darauf hin – wird es Geld regnen. Die Schürze gehoben, um den Segen aufzufangen, hat auch die Credit Suisse. Sie ist eine der «Lead-Banken», die den Börsengang organisieren, und erwartet dafür bis zu 450 Millionen US-Dollar Gebühren.

11. November 2019
Der «Klima-Notfall», ausgerufen von mehr als 11 000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus 153 Ländern (darunter über 300 aus der Schweiz), machte letzte Woche fette Schlagzeilen. Wenn sich das menschliche Verhalten, das zu Treibhausgasausstoss und anderen den Klimawandel begünstigenden Faktoren führt, nicht grundlegend und anhaltend verändere, sei «unsägliches menschliches Leid» nicht mehr zu verhindern, heisst es in der Erklärung.
04. November 2019
Netto null. Damit es nicht noch wärmer wird. Netto null. Das heisst, keine Treibhausgase mehr, weder über noch unter dem Strich. Krass. Wie soll es der Welt gelingen, von 100 auf 0 abzubremsen, nachdem sie jahrzehntelang Vollgas gegeben hat? Volltreibhausgas.

Mehr anzeigen